• Winterküsse im Central Park

    Adventskalender

    Von schicksalhaften Verwechslungen und unverhofftem Winterglück – die bewegende Liebesgeschichte Winterküsse im Central Park von Karin Bell verzaubert im modernen weihnachtlichen Gewand mit winterlich-märchenhaftem New York-Feeling. Das E-Book erscheint als E-Book- und Hörbuch-Adventskalender bei dp DIGITAL PUBLISHERS unter dem Imprint dp Verlag. Stuttgart, November 2020. Das weihnachtliche Großstadt-Märchen Winterküsse im Central Park von Karin Bell ist eine zauberhafte Cinderella-Story. Genau richtig, um durch die Adventszeit zu begleiten, wird dieses Buch als E-Book- und Hörbuch-Adventskalender erscheinen: Dafür muss man sich nur für den Newsletter unter www.booksnacks.de anmelden. So erhält man jeden Tag, vom 1. bis 24. Dezember, einen Newsletter mit dem neuen Kapitel gratis zum Lesen oder dem Link zum Hören für die bekannten Streaming Plattformen, wie zum…

  • Winterküsse im Central Park

    Leseprobe

    1 Dezember 2000 „‚Und die wunderschöne Fee zückte ihren Zauberstab und verwandelte das zerrissene Kleid in ein glitzerndes Gewand, die grauen Mäuse in stattliche Kutscher und einen Riesenkürbis in eine goldene Kutsche.‘“ Ruby Mitchell legte das dicke Märchenbuch auf dem Nachttisch neben dem Kinderbett ab und steckte anschließend die kuschelige Daunendecke um ihre Enkeltochter fest. Mit einem Lächeln auf den Lippen streichelte sie Cathlyn eine blonde Strähne aus der Stirn, bevor sie sie liebevoll tadelte. „Aber jetzt wird endlich geschlafen, junge Dame. Es ist fast elf und das war wirklich die allerletzte Geschichte für heute.“ „Aber, Grandma, du weißt doch, wie sehr ich Märchen liebe.“ Ein verhaltenes Gähnen unterbrach den…

  • Winterküsse im Central Park

    Klappentext

    Als Cathlyn Jones einen Job in New Yorks größtem Kaufhaus Macy’s ergattert, könnte sie kaum glücklicher sein. Seit ihrer Kindheit träumt sie davon, dort arbeiten zu dürfen. Ihr Leben gerät allerdings ordentlich durcheinander, als sie in der Nobelabteilung Steven Hartford begegnet, der sie für eine betuchte Kundin hält. Zwischen den beiden knistert es sofort, doch Cathlyn gewöhnt sich viel zu schnell an die Rolle, die Steven ihr zuschreibt, und als sie das Missverständnis aufklären will, ist es zu spät … nur ein Weihnachtswunder kann helfen.