• Leseprobe

    1 Anne MacKenzie schaufelte sich gerade das zweite Stück Käsekuchen auf den Teller, als Moira, Patty und Bess gebannt an ihren Lippen hingen. Es war der erste Sonntag im Monat – das offizielle Seniorentreffen in Patty’s Patisserie. Auf dem kleinen Bistrotisch, an dem die vier Damen saßen, stand eine Platte mit einer reichhaltigen Kuchen- und Gebäckauswahl, ebenso wie eine volle Thermoskanne mit Kaffee. Wenn Patty ihre Freundinnen im Laden hatte, pfiff sie auf Etikette und tischte gleich richtig auf, um ja nicht zwischendurch den Tisch verlassen zu müssen. Schließlich wollte sie nichts vom neuesten Tratsch verpassen. „Catherine ist schon vor einer Woche wieder in ihr Haus gezogen. Sie war nur…