• Neuanfang in Little Falls (Band 1)

    Klappentext

    Jenna liebt ihr Leben in Boston. Die Großstadt hält all die Überraschungen für sie bereit, die sie in ihrem kleinen Heimatdorf Little Falls vermisst hat. Als ihr Freund ihr völlig überraschend einen Heiratsantrag macht, könnte ihr Leben eigentlich kaum schöner sein. Doch in Wahrheit hat Jenna Zweifel an der Beziehung mit Eric. Da kommt der Anruf ihrer Mutter gerade recht, denn ihre Eltern brauchen dringend Hilfe in der Bäckerei. Jenna flüchtet nach Little Falls, um sich über ihre Gefühle klar zu werden und ihre Familie zu unterstützen. Doch mit ihrer Jugendliebe Cole auf der gegenüberliegenden Straßenseite ist das gar nicht so einfach … Cole liebt seinen alten Diner über alles,…

  • Writer's Room

    Setting

    Es gibt Neuigkeiten aus dem Writer’s Room.  Heute verraten wir euch mehr zum Setting. Wie man unschwer erkennen kann, zieht es mich wieder in eine amerikanische Kleinstadt.Es wird also ein ganz besonderes Projekt, da ich über einen meiner absoluten Sehnsuchtsorte schreiben darf. Vielen Dank dafür @digitalpublishers Wie ihr bereits wisst, arbeitet jede von uns an einer Serie. Und obwohl wir alle im Bereich Romance schreiben, sind unsere Projekte sehr unterschiedlich. ➡️Talina Leandro entdeckt die Schönheit Australiens.➡️Karin Bell lebt das Kleinstadtleben in Connecticut.➡️M.L. Busch genießt den Strand und die hohen Temperaturen auf Hawaii.

  • Rückkehr nach Cedar Point

    Leseprobe

    1 Anne MacKenzie schaufelte sich gerade das zweite Stück Käsekuchen auf den Teller, als Moira, Patty und Bess gebannt an ihren Lippen hingen. Es war der erste Sonntag im Monat – das offizielle Seniorentreffen in Patty’s Patisserie. Auf dem kleinen Bistrotisch, an dem die vier Damen saßen, stand eine Platte mit einer reichhaltigen Kuchen- und Gebäckauswahl, ebenso wie eine volle Thermoskanne mit Kaffee. Wenn Patty ihre Freundinnen im Laden hatte, pfiff sie auf Etikette und tischte gleich richtig auf, um ja nicht zwischendurch den Tisch verlassen zu müssen. Schließlich wollte sie nichts vom neuesten Tratsch verpassen. „Catherine ist schon vor einer Woche wieder in ihr Haus gezogen. Sie war nur…